Christian reist

Don't Talk, Just Act - Don't Say, Just Show - Don't Promise, Just Prove

Malta Vodafone Halbmarathon

Mein zweiter Lauf im Jahr 2016 führte mich diesmal zum Halbmarathon nach Malta. Da mein Leistungsstand noch nicht so gut war, erhoffte ich mir diesmal eine Zeit unter 2h. Das Wetter war Ende Februar optimal mit knapp 18-20 Grad und so konnte einem schönen Event nichts entgegenstehen.

Da der Start und der Zielbereich genau die 21 km auseinander lagen, fuhr ich erst ins Ziel nach Sliema (am Meer im Osten von Malta gelegen), parkte dort mein Auto und erwischte dann den Shuttle zum Start in Mdina. Mit den anderen Teilnehmern hieß es dann noch knapp 30 min warten, bevor der Lauf beginnen sollte. Obwohl der Lauf auf 200 m startete und das Ziel direkt auf 0 m lag, hatte ich das Gefühl, einige Hügel auf der Strecke zu haben. Lag wohl eher an meinem untrainierten Zustand. Trotzdem landschaftlich ein sehr schöner Lauf bei besten Bedingungen. Doch nach gutem Start kam bei km 16 mein Einbruch und ich schleppte mich die letzten 5 km ins Ziel an der wunderschönen Hafenpromenade.

Und mit meiner Zeit von 1:59:28 h konnte ich mein Ziel sub 2h erreichen:

1.290 von 3.174 Teilnehmern

1.024 von 1.796 Männern

177 von 286 Altersgruppe